Herzlich willkommen

zum Webauftritt der Gemeinde Wardenburg!

Der Besuch des Rathauses ist derzeit nur mit Terminvereinbarung möglich.

Terminvereinbarungen für das Bürgerbüro (Meldewesen, Grundsteuern und Abgaben) erfolgen über DIESEN LINK oder telefonisch unter 04407 / 73-0
Kfz-Zulassungen - Informationen und Terminvereinbarungen HIER
Terminvereinbarungen für Anliegen im übrigen Rathaus erfolgen bitte telefonisch gemäß DIESER LISTE.
 
Einführung der gelben Tonne zum 01.01.2021 - Weitere Informationen erhalten Sie HIER

Mitteilung des Bürgermeisters zur aktuellen Lage

Liebe Wardenburgerinnen und Wardenburger, 

seit nunmehr über einem halben Jahr stellt uns das Corona-Virus in fast allen Bereichen des öffentlichen Lebens auf die Probe. Ziel der bisher getroffenen Maßnahmen der Landesregierung ist es, Infektionsketten zu unterbrechen und eine weitere Verbreitung des Virus zu kontrollieren.

Doch wir haben mittlerweile gelernt, mit dieser schwierigen Situation umzugehen; uns weitgehend auf eine „neue Normalität“ eingestellt. Wir wissen, wie wir persönlich uns verhalten müssen, um Mitmenschen und uns selbst nicht zu gefährden und wir wissen auch, welche Maßnahmen zu ergreifen sind, wenn die Situation drohen sollte, außer Kontrolle zu geraten.

Glücklicherweise ist die Infektionslage in Wardenburg bzw. im Landkreis Oldenburg nach wie vor stabil. Dies ist auch und vor allem dem einsichtigen und umsichtigen Verhalten der großen Mehrheit unserer Mitbürgerinnen und Mitbürgern zu verdanken.

Für dieses Verständnis und die Unterstützung bei der Bewältigung der Corona-Krise möchte ich mich ganz herzlich bei Ihnen bedanken - auch verbunden mit der dringenden Bitte, durchzuhalten und Ihre sozialen Kontakte weiterhin auf das Nötigste zu beschränken und die bekannten Hygieneregeln einzuhalten.

Lassen Sie uns dem Corona-Virus so die Stirn bieten und versuchen, positiv in die Zukunft zu blicken.

Nach den im März erfolgten Schließungen öffentlicher Einrichtungen für den Publikumsbetrieb werden diese nun nach einem Stufenplan wieder geöffnet bzw. einige Einschränkungen schrittweise gelockert. In der Gemeinde Wardenburg betrifft dies:

  • Öffnung des Rathauses mit Terminvereinbarung seit dem 11. Mai
  • Öffnung der Gemeindebücherei mit Terminvereinbarung seit dem 5. Mai
  • Öffnung von Sportplätzen seit dem 6. Mai
  • Öffnung von Spielplätzen seit dem 6. Mai - in Begleitung von Erwachsenen
  • Öffnung der Sporthallen seit dem 25. Mai 
  • Öffnung des Jugendtreffs im Bürgerhaus seit dem 22. Juni
  • Aufhebung der Sperrung des Badesees Westerholt seit dem 24. Juni
  • Öffnung des Hallenbades seit dem 1. Juli
  • Öffnung des Lehrschwimmbeckens ab dem 28. September

In den Kindertagesstätten findet seit dem 24. August wieder ein Regelbetrieb statt. 

Weiterhin geschlossen bleiben für den Publikumsverkehr vorerst noch die Dorfgemeinschaftshäuser für Zusammenkünfte. Auch Besuche anlässlich der Ehe- und Altersjubilare können bis auf Weiteres leider nicht stattfinden.

Für hilfsbedürftige Personen, die sich in häuslicher Quarantäne befinden (werden), ist ein Hilfsdienst, z.B. für die Erledigung von Einkäufen, eingerichtet worden. Weitere Details hierzu finden Sie HIER.  

Liebe Wardenburgerinnen und Wardenburger, nochmals vielen Dank für Ihre Mithilfe bei der Umsetzung der Hygienemaßnahmen. Bleiben Sie zuversichtlich und vor allem gesund!

Mit den besten Grüßen und Wünschen

Ihr Christoph Reents

Partner