Blues-Konzert mit Tom Shaka in Fischers Veranstaltungshalle

Freitag, 12. November, 20.00 Uhr
Veranstaltungshalle Fischer, Westerburger Weg 8, Wardenburg
Tickets 14,- Euro (Vorbestellung unter 04407-73-116 oder an kultur @wardenburg.de)

Der US-amerikanische Blues-Man Tom Shaka präsentiert seine Musik mit großer Leidenschaft und Intensität. Wer ihn erlebt hat, weiß, dass er den Blues nicht nur spielt, sondern auch lebt. Während Tom spielt und singt, stampft sein linker Fuß unaufhörlich den Rhythmus der Songs in den Boden. Auf diese Weise zelebriert er den Blues; schweißtreibend und rau und dabei stets authentisch. Tom Shaka erlernte bereits als elfjähriger das Gitarrenspiel. 1953 in Middletown, Connecticut geboren, gilt er heute als vielseitiger und virtuoser Musiker und Sänger, der neben dem Gitarrenspiel auch das Spiel auf der Mundharmonika, der Ukulele, der Mandoline und der One-String-Git-Fiddle beherrscht. 


Weitere Nachrichten