Kommunalwahlergebnisse 2016 aus der Gemeinde Wardenburg

Über diesen Linke können Sie die vorläufigen Ergebnisse der Kommunalwahl 2016 sowie die Ergebnisse vorangegangener Wahlen abrufen.

______________________________________________________

Achtung!!! - Achtung!!! - Achtung!!! - Badeverbot im Westerholter Badesee

 

Achtung Badeverbot

 

Baden im Badesee Westerholt weiterhin verboten

Die Gemeinde Wardenburg weist darauf hin, dass das Baden im Westerholter Badesee weiterhin verboten ist. Grund für das Badeverbot ist, dass die festgestellte Konzentration von Blaualgen weiterhin die zulässigen Werte überschreitet.

Das Gesundheitsamt des Landkreises Oldenburg hat in der vergangenen Woche eine weitere Kontrolluntersuchung des Wassers im Badesee Westerholt durchgeführt. Das Ergebnis dieser Untersuchung ist, dass sich die Konzentration der Blaualgen wieder verdoppelt hat. Gesundheitliche Beschwerden sind daher nicht auszuschließen, so dass das Badeverbot weiterhin gilt.

In diesem Jahr werden keine weiteren Beprobungen des Westerholter Badesees mehr vorgenommen, da die Badesaison nun auch offiziell zu Ende geht. Eine Aufhebung des Badeverbots wird für den Westerholter Badesee daher in diesem Jahr nicht mehr erfolgen. Im nächsten Jahr werden die Beprobungen zur neuen Badesaison wieder aufgenommen. Die Verwaltung wird in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt des Landkreises Oldenburg die Öffentlichkeit auch im nächsten Jahr weiter informieren.

 

 

Herzlich willkommen - Grußwort der Bürgermeisterin Martina Noske

Liebe Wardenburgerinnen und Wardenburger, liebe Gäste,

Die Gemeinde Wardenburg heißt Sie herzlich willkommen. Auf dieser Internetseite können Sie nicht nur interessante Informationen zur Gemeinde erfahren, sondern Sie können auch den zuständigen oder "Ihren" Ansprechpartner/Ansprechpartnerin in der Gemeindeverwaltung finden.

Erkunden Sie die Gemeinde Wardenburg auf dieser Internet-Präsentation, teilen Sie uns mit, wenn Ihnen etwas auffällt, die Präsentation bereichert werden kann oder etwas nicht stimmig ist.

Die Gemeinde Wardenburg ist nicht nur ein netter und gemütlicher Ort mit aktiven und zukunftsorientierten Menschen mitten im Nordwesten, sondern auch ein Platz, an dem der Reiz der Landschaft und die Liebenswürdigkeit der Menschen zu spüren ist.

Erleichtert wird auch das Zurechtfinden in der Gemeinde Wardenburg - durch die Nutzung des Internet-Ortsplanes des REVILAK-Verlages.

Sollten Sie darüber hinaus allgemeine Fragen haben, so bitte ich ebenfalls um eine E-Mail an rathaus @ wardenburg.de oder um einen Anruf unter Tel.: 04407 / 73 - 0.

Um Ihnen eine angenehmere Lesemöglichkeit zu bieten, können Sie die Schriftgröße verändern.

Viel Spaß beim Entdecken unserer Gemeinde wünscht Ihnen ganz herzlich Ihre

Martina Noske, Bürgermeisterin

Die Lage im Raum - eine kleine Orientierung

Die Bürgerinnen und Bürger genießen den hohen Wohnwert sowie die guten Einkaufsmöglichkeiten und die reichhaltigen Freizeitangebote. Die Gemeinde Wardenburg weist außerdem eine optimale Verkehrsverbindung und -anbindung auch durch die eigene Autobahnabfahrt auf. Niedrige Steuern und günstige freie Gewerbeflächen sprechen für sich.

Wardenburg ist deshalb ein ausgesprochen attraktiver Wirtschaftsstandort. Möchten Sie mehr über die Wirtschaft in der Gemeinde Wardenburg erfahren, schicken Sie uns einfach eine E-Mail an wirtschaft @ wardenburg.de oder rufen Sie mich an unter Tel.: 04407 /73 - 150.

Schriftgröße verändern

Die Schriftgröße unseres Internetauftritts kann mittels Browser-Zoom individuell angepasst werden. Lesen Sie hierzu unsere Hinweise zur Barrierefreiheit. Beachten Sie, dass es durch den Zoom zu Differenzierungen in der Darstellung kommen kann.

 Schrift vergrößern  |   Schrift normal  |   Schrift verkleinern