Bauleitplanverfahren: Auch wenn das Rathaus derzeit grundsätzlich geschlossen ist, ist eine Einsicht in die ausgelegten Unterlagen zu Bauleitplanverfahren weiterhin möglich. Vereinbaren Sie bitte hierzu telefonisch einen Termin unter  04407 / 73 – 165. 

Auslegung 48. Änderung des Flächennutzungsplanes sowie für das Bauleitverfahren des Bebauungsplanes Nr. 93 „Betriebshof Abel“ gemäß §3 (2) und §4 (2) BauGB

Der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Wardenburg hat in seiner Sitzung am 05.02.2020 die öffentliche Auslegung gem. § 3 (2) BauGB zur 48. Änderung des Flächennutzungsplanes sowie des Bebauungsplanes Nr. 93 beschlossen. Ziel ist die Erschließung zum Sondergebiet „Betriebsbezogenes Wohnen und Beherbergung“.

Die Entwürfe der 48. Änderung des Flächennutzungsplanes sowie des Bebauungsplanes Nr. 93 „Betriebshof Abel“  werden jeweils nebst Begründung und den bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen in der Zeit vom 25.03.2020 bis 24.04.2020 im Rahmen der öffentlichen Auslegung gem. § 4 (2) und § 3 (2) BauGB im Rathaus der Gemeinde Wardenburg, Friedrichstraße 16, 26203 Wardenburg (links neben Zimmer 2-20) öffentlich während der Dienstzeiten ausgehängt (montags bis freitags 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr, donnerstags 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr oder nach Terminabsprache). Kinder und Jugendliche sind Teil der Öffentlichkeit.

Folgende Planunterlagen stehen als PDF-Download bereit bzw. sind über folgende Links ersichtlich:

Auslegung 30. Änderung des Flächennutzungsplanes sowie für das Bauleitverfahren des Bebauungsplanes Nr. 83 „Zum Reitplatz-Höven“ gemäß §3 (2) und §4 (2) BauGB

Der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Wardenburg hat in seiner Sitzung am 05.02.2020 die öffentliche Auslegung sowie die Beteiligung der Behörden und sonstige Träger öffentlicher Belange gemäß §3 (2) BauGB zur 30. Änderung des Flächennutzungsplanes sowie für das Bauleitverfahren des Bebauungsplanes Nr. 83 „Zum Reitplatz - Höven“ beschlossen.

Die Entwürfe der 30. Änderung des Flächennutzungsplanes sowie des Bebauungsplanes Nr. 83 „Zum Reitplatz - Höven“ werden jeweils nebst Begründung den nach Einschätzung der Gemeinde Wardenburg wesentlichen, bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen in der Zeit vom 04.03.2020 bis 09.04.2020 im Rahmen der öffentlichen Auslegung gem. § 3 (2) BauGB im Rat-haus der Gemeinde Wardenburg, Friedrichstraße 16, 26203 Wardenburg (links neben Zimmer 2-20) öffentlich während der Dienstzeiten ausgehängt (montags bis freitags 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr, donnerstags 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr oder nach Terminabsprache). Kinder und Jugendliche sind Teil der Öffentlichkeit. 

Folgende Planunterlagen stehen als PDF-Download bereit bzw. sind über folgende Links ersichtlich: