Einkaufshilfe für unter Quarantäne stehende hilfebedüftige Personen

Die Gemeinde Wardenburg bietet ab sofort unter Quarantäne stehenden Personen, deren Versorgung nicht von Dritten sichergestellt werden kann, die Koordination einer kontaktlosen Einkaufshilfe an. Für die Hilfe verfügt die Gemeinde Wardenburg derzeit über ein Pool von 13 Ehrenamtlichen. Hilfebedürftige Personen können sich daher ab sofort per E-Mail (koordinierungsstelle@remove-this.wardenburg.remove-this.de) oder unter der Rufnummer 04407/73-131 an die Gemeinde Wardenburg wenden. Die Koordination der Hilfe erfolgt dann durch die Gemeindeverwaltung.

Zum Erhalt und möglichen Ausbau der Hilfsangebote werden weitere Personen gesucht. Wer Interesse hat, meldet sich ebenfalls an o.g. E-Mail-Adresse bzw. unter der Rufnummer 04407/73-131 bei der Gemeinde Wardenburg.