Der dumme schlaue Fuchs

Puppenspiel in der Grundschule Achternmeer für kleine Große und große Kleine ab vier Jahren

Am Dienstag, 30. April veranstaltet die Gemeinde Wardenburg in der Aula der Grundschule Achternmeer ein Puppenspiel mit „Anne’s Bühne“.

Wie jeder weiß, ist der Fuchs das schlaueste Tier im Wald. Davon geht auch der Fuchs in dieser Geschichte aus, der die anderen Tiere in Angst und Schrecken versetzt. Dem gemütlichen Hamster frisst er den Wintervorrat weg und droht, ihn selbst zum Nachtisch zu verspeisen. Die Taube bringt er durch einen Trick dazu, ihm ihre Eier zu überlassen, um sich diese dann genüsslich einzuverleiben.
Dann trifft der Fuchs auf den kleinen und cleveren Spatzen, der ihm mutig und keck entgegentritt und ihn schließlich überlistet, so dass sich niemand mehr zu fürchten braucht.

Der dumme, schlaue Fuchs ist eine spannende Geschichte, die zeigt, wie wichtig es ist, zusammenzuhalten und dass es nicht nur darauf ankommt, groß und stark zu sein.

Der Eintritt zur Veranstaltung beträgt 5,00 Euro. Aufgrund der begrenzten Plätze wird eine Vorbestellung bei der Gemeinde Wardenburg unter Tel. 04407 / 73-116 empfohlen.

Einlass ist ab 16.00 Uhr, los geht es um 16.30 Uhr.