Widmung einer Verkehrsfläche

Widmung ZUH

Die zentrale Umsteigehaltestelle an der L 870 Oldenburger Straße / Reiherweg (Flur 16, Flurstück 203/9) wird als Verkehrsfläche rückwirkend mit Inbetriebnahme ab dem 12.12.2021 gemäß § 6 Niedersächsisches Straßengesetz dem öffentlichen Straßenverkehr gewidmet.
Straßenbaulastträger ist die Gemeinde Wardenburg.

Rechtsbehelfsbelehrung:
Gegen diese Verfügung kann innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe Klage beim Verwaltungsgericht Oldenburg, Schlossplatz 10, 26122 Oldenburg, schriftlich oder zur Niederschrift des Urkundenbeamten der Geschäftsstelle erhoben werden. Die Klage ist gegen die Gemeinde Wardenburg, Friedrichstr. 16, 26203 Wardenburg, zu richten.


Weitere Nachrichten