Weihnachtskabarett "Rauschgoldengel" bei Dahms in Littel

„Rauschgoldengel“ ist ein Weihnachtsprogramm mit frohlockender Musik, kabarettistischen Sternschnuppen und einem Engel, der mit dem Bus zur Arbeit fährt. 

Weihnachten ist die besinnlichste, glanzvollste und romantischste Zeit des Jahres - doch Weihnachten bedeutet für viele auch Stress, Stau und Familienkrach! Und darum braucht man manchmal einen Engel auf Erden, der die Stimmung wieder nach oben bringt.

Als Rauschgoldengel rauscht Karin Zimny in die Festtagsstimmung und rettet, was zu retten ist. Allen voran sich selbst, denn ihre berufliche Bestimmung muss sie auf dem Christkindlweg noch finden. Für einen Friedensengel ist sie nicht friedlich genug. Für einen Schutzengel ist sie zu abergläubisch. Und als Verkündigungsengel ist sie zu lustig. Mit himmlischem Humor und Engelszungen schmettert sie ein derart fröhliches Halleluja, dass es einem die Zimtsterne in die Augen treibt. Sie packt ihr großes Weihnachtsrepertoire aus und beschenkt uns mit Schönem, Bissigem, Ironischem, Witzigem, aber auch Versöhnlichem und Liebevollem. Und manchmal ist sie so schamlos ehrlich, dass dem Baum vor Schreck alle Nadeln abfallen.

Organisatorisches
Die Veranstaltung findet am Freitag, 9. Dezember bei Dahms in Littel, Garreler Straße 139, statt. 
Der Eintritt beträgt bei Vorbestellung 14,- Euro, an der Abendkasse 16,- Euro.  Anmeldungen sind telefonisch unter 04407-73-116 oder per E-Mail an kultur(at)wardenburg.de möglich. Die Anzahl der Sitzplätze ist begrenzt. 
Einlass ist ab 19.00 Uhr; die Show beginnt um 20.00 Uhr. 


Weitere Nachrichten