Dank an die Wahlhelfer

Nach der Europawahl am 09. Juni 2024 bedankt sich die Gemeinde Wardenburg in diesem Zusammenhang bei den Wahlhelferinnen und Wahlhelfern für deren Einsatz, die in insgesamt 19 Wahllokalen ehrenamtlich gearbeitet haben. Insgesamt waren in den Wahllokalen 152 Wahlhelfer*innen im Einsatz.

Die Wahlvorstände haben in den jeweiligen Wahllokalen wie immer für einen reibungslosen Ablauf gesorgt und auch die Auszählung erfolgte in gewohnt souveräner Art und Weise ohne Beanstandungen.

Die Verwaltung sagt „Danke“.

In einem Wahllokal war ein besonderer „Wähler“ nicht zur Wahl zugelassen. Ein Pony hat dabei das Wahllokal besucht. Die Beobachtung der Wahl hat bei dem besagten Pony zu keinerlei Regung geführt, die Mitglieder des Wahlvorstandes waren über den Besuch jedoch sichtlich amüsiert.


Weitere Nachrichten