Bewerbungsverfahren für die Wohnbaugrundstücke 

in den im Bebauungsplan 94- Baugebiet Stapelriede- ausgewiesenen WA-1- Bereich

Im Zeitraum vom 01.11.2021 bis zum 10.01.2022 haben Interessierte die Möglichkeit, sich bei der Gemeinde Wardenburg um ein Wohnbaugrundstück zu bewerben. Die Bewerbung erfolgt ausschließlich mittels Bewerbungsformular, welches HIER (klick) auf der Internetseite der Gemeinde Wardenburg als Download zur Verfügung steht. Auf der Internetseite sind weitere Informationen zu den Bewertungskriterien für die Vergabe (Vergaberichtlinie), zum Kaufpreis und zum Grundstücksaufteilungsplan ersichtlich. 
Die Bewerbungsunterlagen sind vollständig ausgefüllt und unterschrieben bis spätestens zum 10.01.2022, 12:00 Uhr mit der Kennzeichnung „Bewerbung Wohngrundstück Stapelriede“ bei der Gemeinde Wardenburg, Friedrichstraße 16, 26203 Wardenburg, einzureichen. Bewerbungen, die nach Fristende eingehen, werden im Vergabeverfahren nicht berücksichtigt. Formlose oder mündliche Bewerbungen erhalten ebenfalls keine Berücksichtigung.  
Die Ausschreibung ist eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe von Angeboten. Die Gemeinde Wardenburg behält sich ausdrücklich vor, das Verfahren jederzeit einzustellen, ohne dass hierdurch Ansprüche potenzieller Interessenten geltend gemacht werden können. Eine Verpflichtung der Gemeinde zur Grundstücksübertragung auf einen der teilnehmenden Interessenten besteht nicht. Eine Erstattung der Bewerbungskosten ist ausgeschlossen. 

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Biller, Tel. 04407 73-145, andrea.biller @wardenburg.de, zur Verfügung.

Wardenburg, den 22.10.2021
Gemeinde Wardenburg
Der Bürgermeister
Christoph Reents
 


Weitere Nachrichten