Bekanntmachungen Flurbereinigung Littel-Lethe

Im Amtsblatt des Landkreises Oldenburg wird am 08.04.2022 die Auflösung der Teilnehmergemeinschaft der Flurbereinigung Littel-Lethe, Landkreis Oldenburg, bekannt gemacht:

Amt für regionale Landesentwicklung Weser-Ems
Theodor-Tantzen-Platz 8
26122 Oldenburg 
Az.: 4.1.2–611-2135 / 0.9    

Oldenburg, 31.03.2022

Auflösung der Teilnehmergemeinschaft der Flurbereinigung Littel-Lethe

Die Teilnehmergemeinschaft der Flurbereinigung Littel-Lethe wird hiermit gemäß § 153 Abs. 1 des Flurbereinigungsgesetzes (FlurbG) vom 16.03.1976 (BGBl. I, S. 546), zuletzt geändert durch Gesetz vom 19.12.2008 (BGBl. I, S. 2794) aufgelöst.

Begründung
In der unanfechtbaren Schlussfeststellung für die Flurbereinigung Littel-Lethe vom 20.06.2019 wurde festgestellt, dass die Teilnehmergemeinschaft der Flurbereinigung Littel-Lethe wegen bestehender Darlehensverbindlichkeiten und Zahlungsforderungen gegenüber einigen Teilnehmern zunächst als Körperschaft des öffentlichen Rechts bestehen bleiben muss. Nachdem diese Verbindlichkeiten und Forderungen inzwischen vollständig erfüllt wurden, sind sämtliche Aufgaben der Teilnehmergemeinschaft abgeschlossen.
Die Teilnehmergemeinschaft der Flurbereinigung Littel-Lethe ist daher aufzulösen.

Rechtsbehelfsbelehrung
Gegen diese Auflösung kann innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe schriftlich oder zur Niederschrift Widerspruch bei dem Amt für regionale Landesentwicklung Weser–Ems, Theodor-Tantzen-Platz 8, 26122 Oldenburg sowie im Dienstgebäude Markt 15/16, 26122 Oldenburg, erhoben werden.

Hinweis
Gemäß § 27a Abs. 2 Verwaltungsverfahrensgesetz wird diese öffentliche Bekanntmachung auch im Internet unter www.flurb-we.niedersachsen.de in der Rubrik „Öffentliche Bekanntmachungen“ eingestellt.


Weitere Nachrichten