Bekanntmachung Aufstellungsbeschluss B-Plan Nr. 21, 5. Änderung "Oldenburger Straße / Sperberweg / Habichtweg, Wardenburg"

Der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Wardenburg hat in seiner Sitzung am 08.09.2021 beschlossen, den in seiner Sitzung am 09.06.2010 gefassten Beschluss zur 5. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 21 „Oldenburger Straße/Sperberweg/Habichtweg, Wardenburg“ aufzuheben, um eine Anpassung des Geltungsbereiches vorzunehmen.
Ebenfalls in seiner Sitzung am 08.09.2021 hat der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Wardenburg die 5. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 21 „Oldenburger Straße/Sperberweg/Habichtweg, Wardenburg“ beschlossen. Ziel des Bauleitplanverfahrens ist es, die Gewerbefläche in der Nutzung einzuschränken. Konkret sollen Vergnügungsstätten und Gewerbebetriebe wie Spielhallen, Wettbüros, Sexkinos, Sexshops, Videotheken, Bordelle oder bordellartig betriebene Gewerbebetriebe ausgeschlossen werden.
Der Geltungsbereich ist aus dem anliegenden Planauszug ersichtlich:

Der Aufstellungsbeschluss wird hiermit gem. § 2 Abs. 1 Satz 2 Baugesetzbuch bekanntgemacht.


Weitere Nachrichten