Wardenburg wächst und wächst

Überdurchschnittliche Zuwachsraten seit anderthalb Jahrzehnten haben die Bevölkerungszahl auf inzwischen fast 17.000 Einwohner anwachsen lassen. Dabei spielt neben Wanderungsgewinn auch der Geburtenüberschuss eine Rolle. Bevölkerungsschwerpunkt ist dabei der Ort Wardenburg.

Größere Ortsteile mit gewachsener Infrastruktur sind daneben Hundsmühlen, Achternmeer und Tungeln. Die Einwohnerzahlen steigen vor allem, weil es viele Oldenburger ins Grüne zieht. Sie schätzen die hohe Lebens- und Wohnqualität Wardenburgs, aber auch die zahlreichen sozialen Einrichtungen, die gute Ärzteversorgung und die hervorragenden Einkaufsmöglichkeiten.

Bevölkerungsentwicklung

Haushaltsstruktur

Haushaltsstruktur

Wardenburger sind jung! In der Bevölkerung dominieren die jüngeren Altersgruppen. Dagegen ist der Anteil der über 65jährigen vergleichsweise gering. Der hohe Geburtenüberschuss der letzten Jahre sorgt außerdem dafür, dass die Gruppe der unter 18jährigen weiterhin kräftig wächst.

Altersstruktur

Alterstruktur