Eine-Welt-Laden Wardenburg

Die Gemeinde Wardenburg unterstützt unsere Tätigkeit seit über zwanzig Jahren durch kostenlose Überlassung von Räumlichkeiten und der Übernahme der Betriebskosten.

Der Verkauf von fair gehandelten Produkten wie Kaffee, Tee, Honig. Umweltpapier, Geschenkartikel sowie Teppichen und Batiken aus Nepal verhilft Menschen zur Selbsthilfe.

Spenden gehen in vollem Wert in das gewünschte Projekt.

Unsere unterstützten Projekte sind:

Tarahara/Ost-Nepal   -   Helpless Women Welfare Center   -   Gesundheitszentrum, Teppichknüpferei, Kleinkredite

Itahari - Boarding School - Schulmöglichkeit für besonders arme Kinder, Solarküche

Sirahara/Südost-Nepal - Gehörlosenzentrum - Schule, Kleinkredite, Medizin, Versorgung

Ansprechpartner:

Hans Hermann Büsselmann, Tel.: 04407 / 23 49, E-Mail: hh.b @ ewetel.net

Adolf Rau, Tel.: 04481 / 79 44

Cordula Rau, Tel.: 04481 / 7 23 31, EMail: cordularau @ compuserve.de