Kreisstraße 242 - Sanierung einzelner Schadstellen; Vollsperrung wird eingerichtet

Die Fahrbahn der Kreisstraße 242 im Landkreis Oldenburg „Wikinger,- Huntloser- und Sanumerstraße“ zwischen Wardenburg und Huntlosen wird am Montag, den 8. Oktober bis Freitag, den 12. Oktober voll gesperrt. Die Anschlussstelle Wardenburg der Bundesautobahn A 29 bleibt von Wardenburg aus erreichbar. Dies teilt die Straßenmeisterei Oldenburg mit.

Nach Auskunft der Behörde werden in Teilbereichen dieses Straßenabschnittes Schadstellen ausgebessert. Hierfür wird die Fahrbahn für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Eine entsprechende Umleitung wird ausgeschildert.

Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich.

Die Straßenmeisterei Oldenburg bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.