Bild Newsdetail

Stellenangebot 1 - Kindertagesstätte Achternmeer

In der Kindertagesstätte Achternmeer der Gemeinde Wardenburg sind zum nächst-möglichen Zeitpunkt folgende Stellen zu besetzen:

1 Erzieher / Erzieherin

als Vertretungskraft im Kindergarten und im Hort  – gerne mit heilpädagogischer Zu-satzausbildung. Die Stellenbesetzung erfolgt unbefristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

1 Erzieher / Erzieherin

als Vertretungskraft im Kindergarten und im Hort. Die Stellenbesetzung erfolgt zu-nächst befristet bis zum 20.09.2017. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20,9 Stun-den.

Wir wünschen uns für unsere Kindertagesstätte motivierte, flexible und belastbare Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit guten fachlichen Kompetenzen. Dafür bieten wir ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld in einer schönen Kindertagesstätte mit einem äußerst motivierten Team. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst (TVöD). Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre vollständige schriftliche Bewerbung  bis zum 17.03.2017 an die Gemeinde Wardenburg, Friedrichstraße 16, 26203 Wardenburg. Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Einrichtungsleiterin, Frau Uhde, Kindertagesstätte Achternmeer, Tel.: 04407-8431, gerne zur Verfügung.

Stellenangebot 2 - Kindertagesstätte Wardenburg-Littel

In der Kindertagesstätte Littel der Gemeinde Wardenburg sind zum nächstmöglichen Termin folgende Stellen zu besetzen:

1 Erzieher / Erzieherin

als Vertretungskraft für die Kindergartengruppe und die altersübergreifende Gruppe.
Die Stellenbesetzung erfolgt unbefristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 Stunden.

   1 Erzieher / Erzieherin

für die altersübergreifende Gruppe. Die Stellenbesetzung erfolgt zunächst befristet für eine Elternzeitvertretung bis zum 30.09.2018. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 38,75 Stunden.

1 Erzieher /Erzieherin

für die Kindergartengruppe. Die Stellenbesetzung erfolgt zunächst befristet für das Beschäftigungsverbot bzw. für die Mutterschutzfrist der Stelleninhaberin bis zum 22.12.2017. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 32 Stunden.

Wir wünschen uns für unsere Kindertagesstätte motivierte, flexible und belastbare Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit guten fachlichen Kompetenzen. Dafür bieten wir ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld in einer schönen Kindertagesstätte mit einem äußerst motivierten Team. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst (TVöD). Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre vollständige schriftliche Bewerbung  bis zum 31.03.2017 an die Gemeinde Wardenburg, Friedrichstraße 16, 26203 Wardenburg. Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Einrichtungsleiterin, Frau Schierhold, Telefon: 04407-8153, gerne zur Verfügung.

Stellenangebot 3 - Jugendpflege

Bei der Gemeinde Wardenburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vertretungsstelle in der Jugendarbeit zu besetzen. Es handelt sich dabei um einen 450-Euro-Minijob, der zunächst bis zum 03.02.2018 befristet ist.

Die Aufgaben liegen vorwiegend im Bereich der offenen Jugendarbeit. Die Arbeitszeit liegt in den Nachmittags-/Abendstunden und kann auf zwei Tage pro Woche aufgeteilt werden. Für diese Stelle werden Bewerberinnen und Bewerber aus dem sozialen Bereich angesprochen.

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.03.2017 an die Gemeinde Wardenburg, Friedrichstraße 16, 26203 Wardenburg.  Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Jugendpflege Wardenburg, Telefon: 04407-7269.

Stellenangebot 4 - Hallenbad

Die Gemeinde Wardenburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Urlaubs- bzw. Krankheitsvertretungen für das gemeindliche Hallenbad. Es handelt sich hierbei um Aushilfstätigkeiten im Bereich Fachangestellte/r  für Bäderbetriebe und Badewärter/in.

Es ist eine große Flexibilität erforderlich, da Einsatzzeiten nur kurzfristig mitgeteilt werden können. Die Bereitschaft zu Wochenendarbeit und Arbeit in den Abendstunden muss vorhanden sein.

Einstellungsvoraussetzungen sind unter anderem der gültige Nachweis über das Rettungsschwimmabzeichen in Silber und ein Nachweis im Bereich Ersthelfer.

Bewerbungen richten Sie bitte an die Gemeinde Wardenburg, Friedrichstraße 16, 26203 Wardenburg.